Reservierungs- und Stornierungsbedingungen

Allgemeines:

Nach Erhalt Ihrer Reservierung senden wir Ihnen eine Bestätigung per Email und bitten Sie innerhalb von 14 Tagen eine Anzahlung in Höhe von 50% der Gesamtsumme des gebuchten Aufenthalts zu leisten. Ihre Buchung ist nach Erhalt Ihrer Anzahlung bestätigt.
Den Restbetrag von 50% soll spätestens 4 Wochen vor dem Anreisetermin bezahlt werden.

Mit der Zahlung der Anzahlung ist ein Gastaufnahmevertrag zustande gekommen und somit Ihr Einverständnis mit unten genannten Bedingungen erfolgt. Dieses verpflichtet die Vertragspartner (Pueblo Munay und den Gast) zu dessen Erfüllung. Wenn die Anzahlung nicht innerhalb von 14 Tagen bei uns eingegangen ist, behalten wir uns das Recht vor, das Haus wieder freizugeben.

Änderung und Stornierungsbedingungen:

Änderungen werden nur im Einverständnis mit Pueblo Munay akzeptiert und können zusätzliche Kosten verursachen.

Bei Stornierung werden folgende Gebühren fällig:

• bis 61 Tagen vor dem Anreisetermin wird die Anzahlung minus € 15,00 Bearbeitungsgebühr zurückerstattet.

• zwischen 60 und 31 Tagen vor dem Anreisetermin wird die Anzahlung (minus € 15,00 Bearbeitungsgebühr) nur zurückerstattet, wenn Pueblo Munay die gebuchte Casita neu vermietet hat.

• ab 30 Tagen vor dem Anreisetermin wird 100% der Gesamtsumme des gebuchten Aufenthaltes fällig.

Reiserücktrittsversicherung:

Wir empfehlen Ihnen, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.

Hausordnung/ AGB

Damit alle Gäste eine angenehme Unterkunft vorfinden, bitten wir Sie die folgende Hausordnung einzuhalten. Mit der Buchung bzw. dem Einzug in unsere Häuser gehen wir davon aus, dass Sie die Hausordnung akzeptieren. 

Allgemein: 

Eventuelle Beanstandungen bei Bezug des Ferienhauses müssen innerhalb von 24 Stunden gemeldet werden. Sollten während Ihres Aufenthaltes im betreffenden Mietobjekt unvorhersehbare Mängel oder Probleme auftreten, bitten wir sie um unverzüglich Rückmeldung, damit so schnell wie möglich Abhilfe geschaffen werden kann. 

An- und Abreise: 

Das Haus ist am Anreisetag ab 16:00 Uhr für Sie bezugsfrei. Am Abreisetag erfolgt der Check out bis 11:00 Uhr. Abhängig von der Verfügbarkeit, können gerne andere An- und Abreisezeiten angefragt werden.

Badezimmer/WC /Toilettenpapier:

„Bitte kein Papier oder sonstige Gegenstände in die Toilette werfen… , sondern in den Eimer daneben“

Der Grund dafür ist, dass es auf La Palma außerhalb der Städte kein Abwasserkanalsystem gibt und die Häuser eine eigene Sickergrube (Pozo Negro) auf dem Gelände haben. Alle Abwässer unserer Häuser gelangen in dieses unterirdische Loch und versickern in mehr oder weniger porösen Boden. Papier, Feuchttücher und Binden würden das Absickern verhindern und den „Pozo“ verstopfen. Also lieber vorbeugen und den bereitgestellten Eimer benutzen! Es ist ungewohnt, aber man gewöhnt sich schnell daran. Vielen Dank!

Bettwäsche/Handtücher:

Stehen Ihnen kostenfrei zur Verfügung. Bei einem Aufenthalt ab 10 Nächten bieten wir ihnen einen Handtücher – und Bettwäsche Wechsel an.

Wir bitten sie, die bereitgestellten Handtücher nicht für den Strand zu verwenden.

Heizung/Klimaanlage:

Alle unsere Häuser verfügen über Klima/Heizung über umweltfreundlichen Wärmetauscher. In der Mappe finden Sie hierzu eine kurze Bedienungsanleitung.

Haustiere: 

Das Mitbringen von Haustieren ist aus Rücksicht auf Allergiker nicht möglich. Wir haben selbst zwei sehr freundliche Hunde und zwei Katzen, die sich bei Bedarf immer gerne kuscheln lassen. Wir bitten die Tiere nicht zu füttern oder ins Haus zu lassen. 

Hausrecht: 

Sollten sie z.b. vergessen haben die Klimaanlage oder Heizung beim Verlassen des Hauses auszuschalten, behalten wir uns das Recht vor, diese in ihrer Abwesenheit abzuschalten.

Müll: 

Auf La Palma kann man seinen Abfall getrennt entsorgen. Zur Verfügung stehen folgende Container. Diese befinden sich ca. 200m entfernt am Camino Pastelero:

GRÜN: Glas (bunt und weiss gemischt)
BLAU: Pappe und Papier
GELB: Verpackungsmüll (Getränkedosen, PET-Flaschen, Tetrapacks, Plastikfolie usw.)
SCHWARZ: Restmüll 

Partys:

Partys, Junggesellenabende, laute Musik sind aus Rücksicht auf andere Gäste nicht gestattet.
Nach Absprache, können natürlich kleinere Feste und Grillabende organisiert werden.
Parken: 

Für ihr Auto steht Ihnen auf dem Grundstück natürlich ein Stellplatz zur Verfügung. 

Rauchen: 

Das Rauchen im Haus ist nicht erlaubt. Bitte nutzen Sie die Terrasse oder die Aussenbereiche. Gerne stellen wir Ihnen Aschenbecher zur Verfügung.

Reinigung:

In Spülbecken, Waschbecken, Dusche, WC keine Abfälle, Essenreste, Hygieneartikel, Fette od. sonstige gefährliche Flüssigkeiten werfen bzw. schütten, da es sonst zu unangenehmen Verstopfungen kommen kann, da alles wie schon oben beschrieben in den Pozo Negro geht.

Steinwaschbecken:

Um unsere Steinwaschbecken bei der täglichen Reinigung zu schützen, haben wir Ihnen ein Gläschen mit Ökologischen Putzmittel bereitgestellt. Dieses finden Sie unterhalb der Waschbecken in einer extra Sprühflasche.

Safe:

In jedem Haus steht für Sie ein kleiner Safe zur Verfügung. Eine Bedienungsanleitung finden Sie separat beim Safe. Wir haften nicht für Wertgegenstände, Schmuck und/oder Geld im Haus oder Safe. 

Schlüssel: 

Sie erhalten max. 2 Schlüssel für ihr Haus. Bitte geben Sie Ihre Schlüssel nicht an Außenstehende. Bei Verlust der Schlüssel haftet der Mieter bis zur Höhe der Wiederbeschaffungskosten. 

Sorgfaltspflicht: 

Der Mieter hat das Mietobjekt pfleglich zu behandeln und dafür Sorge zu tragen, dass auch seine Mitreisenden die Hausordnung einhalten. 

Niemand beschädigt absichtlich Sachen, es kann jedoch jedem einmal passieren, dass etwas kaputt geht. Wir würden uns freuen, wenn Sie den entstandenen Schaden mitteilen und wir diesen nicht erst nach Ihrer Abreise bei der Endreinigung feststellen. Der Mieter haftet für Beschädigungen in der Höhe der Wiederanschaffungskosten. 

WIFI / Internet:

Jedes Haus hat einen eigenen Internetanschluss. Die Verbindungsdaten und den Code finden Sie auf dem Router in Ihrem Haus. Da es sich um eine Richtfunk Verbindung zum TIME handelt, kann es bei schlechtem Wetter oder Wind zu Störungen kommen. Bitte beachten Sie, dass das Herunterladen von unerlaubten Daten, die urheberrechtlich geschützt sind, bzw. für die ein Nutzungsentgelt gezahlt werden muss, verboten ist. 

Beim Verlassen der Wohnung:

Wir bitten sie, alle Lichter, Fernseher und vor allem die Klimaanlage/Heizung auszuschalten bevor sie das Haus verlassen. Dieses hilft uns Energie zu sparen und sorgsam mit der Umwelt umzugehen. 

Terrasse und Außenbereich: 

Für unsere Gäste steht der Gartenbereich, der Mirador und die jeweilige Terrasse beim Haus zur Nutzung zur Verfügung. Bei Regen bitten wir Sie, die Auflagen für die Liegen und Kissen im Haus zu verstauen. Bei starken Wind sollten die Sonnenschirme bitte nicht aufgestellt werden. Die Außenbereiche bitte sauber halten

Feuer :

Äußerste Vorsicht ist bei dem Umgang mit Feuer geboten. Es ist grundsätzlich nicht erlaubt, offenes Feuer im oder am Haus zu machen. Wir bitten sie auch achtsam mit Teelichtern oder Kerzen in der Unterkunft umzugehen und Feuer nie unbeaufsichtigt zu lassen!

Grillen:

Wir bieten Ihnen im Garten einen komfortablen Gas-Grill an, dieser kann an windstillen Tagen gerne nach Absprache genutzt werden. Nach Ihrem Grillabend sollte dieser unbedingt wieder gereinigt werden. Aber bitte achtsam reinigen, NIE Kratzen oder Scheuern, sonst löst sich die Beschichtung. Gerne stellen wir Ihnen Putzutensilien zur Verfügung.

Garten:

Bitte beachten sie, das viele unserer Pflanzen im Garten typische kanarische Wolfsmilchgewächse sind. Die weisse Milch im inneren der Pflanze ist sehr giftig und darf nicht auf die Haut oder in die Augen gelangen. Seinen sie auch vorsichtig bei den Kakteen. Sie sollten nicht berührt werden, ihre winzigen, wie auch grossen Stacheln können auf der Haut starke Schmerzen verursachen.

Geckos, Lagartos oder Eidechsen:

Häufig werden Sie die kleine Eidechsen, Lagartos oder Geckos sehen. Die Tieren sind ganz harmlos. Jedoch verlaufen sie sich auch mal in ein Haus und sind dann schwer einzufangen und hinauszubefördern. Daher gilt grundsätzlich immer Türen schließen, vor allem ab der abendlichen Tagesdämmerung.

Haftung: 

Pueblo Munay übernimmt keine Haftung für Schäden bzw. Diebstahl oder Verlust von Eigentum von Gästen. Betreten unseres Geländes geschieht auf eigene Gefahr. Ebenso wird keine Haftung übernommen für Verletzungen oder Unfall, ungeachtet der Ursache.Das Gelände ist für Kinder unter 12 Jahren nicht geeignet. Eltern haften für ihre Kinder. Das Gelände ist für Gäste mit einer Gehbehinderung oder Rollstuhl nicht geeignet. 

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt, viel Spaß, Entspannung und gute Erholung!